Integriertes Fluidkonzept
Das integrierte Fluidkonzept behandelt die Anwendungsbereiche der Hydraulik- und Motoröle, mit dem Ziel die Kosten und den Energiebedarf zu senken und möglichst ölwechselfreie Maschinen zu erreichen. Das Konzept wird in drei Schritten aufgebaut, die Sie unter diesem Link detailliert nachlesen können. Die nötigen Gesamtkosten für diese Verbesserungsmaßnahme sind gering. Die Vorteile und Ersparnisse dagegen sehr groß.